In Mannheim leben 48.000 Kinder und Jugendliche. Ihre Meinung ist wichtig! Daher gibt es hier die 68DEINS! Kinder- und Jugendbeteiligung. Mit dieser sollen möglichst viele Kinder und Jugendliche darin unterstützt werden ihr Recht auf Beteiligung zu nutzen. Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen wurden dafür verschiedene Angebote entwickelt. Wie Kinder- und Jugendbeteiligung in Mannheim funktioniert erfahrt ihr hier. weiterlesen →

Wie soll der Spielplatz aussehen? Warum ist es wichtig, dass es Jugendhäuser gibt? Was muss sich in der Schule ändern? Kinder und Jugendliche haben das Recht in ihrer Stadt mitzureden und mitzuentscheiden. Dies ist an verschiedenen Stellen nachzulesen. Zum Beispiel in der UN-Kinderrechtskonvention oder in der Gemeindeordnung von Baden-Württemberg.

Unsere Angebote

Aktuelles aus dem Blog

Fragebogen zum Jugendgipfel

Am 12. November 2020 findet der nächste Mannheimer Jugendgipfel zum Thema Freiraum statt. Eingeladen sind alle Mannheimer Jugendlichen zwischen 13 und 27 Jahren. Zur Vorbereitung des Gipfels haben wir einen Fragebogen entwickelt, mit... [mehr]

Einladung zur Stadtteilversammlung Vogelstang am 18. März 2020

Die Kinder und Jugendlichen in Vogelstang sind aufgerufen, sich einzubringen: Im Rahmen der 68DEINS! Kinder- und Jugendbeteiligung veranstaltet das 68DEINS! Kinder- und Jugendbüro eine Stadtteilversammlung. In verschiedenen Kinder- und Jugendforen in Schulen, Verbänden,... [mehr]

68DEINS! bei RON TV

Zur Stadtteilversammlung Innenstadt/Jungbusch vom 5. Februar hat RON TV gleich zwei Beiträge gedreht. Hier könnt ihr euch die Videos anschauen:   „Fragen wir doch einmal unsere jungen Einwohner, was wir an der Innenstadt... [mehr]