Einladung zur Stadtteilversammlung in der Schwetzingerstadt/Oststadt

Die Kinder und Jugendlichen aus der Schwetzingerstadt/Oststadt sind aufgerufen, sich einzubringen: Im Rahmen der 68DEINS! Kinder- und Jugendbeteiligung veranstaltet das 68DEINS! Kinder- und Jugendbüro eine Stadtteilversammlung in der Schwetzingerstadt/Oststadt. In verschiedenen Kinder- und Jugendforen in Schulen, Verbänden, Vereinen, im Jugendtreff, Jugendhaus oder in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe treffen sich die Mitarbeiter*innen des Kinder- und Jugendbüros mit jungen Menschen aus der Schwetzingerstadt/Oststadt, um über deren Anliegen und Themen zu sprechen.

In diesen Foren werden Präsentationen erarbeitet, die dann bei der Stadtteilversammlung Politiker*innen aus dem Bezirksbeirat und Gemeinderat, Mitarbeiter*innen der Verwaltung und Mitgliedern der Vereins- und Verbandsarbeit vorgestellt werden.

Die Stadtteilversammlung findet statt:

Am: Mittwoch, den 13. November 2019
Ab: 17:30 Uhr für die Kinder und Jugendlichen; ab 18:00 Uhr können die Erwachsenen dazu kommen.
Ende: ca. 19.30 Uhr
In der Pestalozzischule Mannheim (Otto-Beck-Str. 5-7, 68165 Mannheim)

Kinder, die in keinem Forum gearbeitet haben, aber dennoch ein Anliegen haben, können um 17 Uhr in die Pestalozzischule kommen und sich vor Ort noch mit den Mitarbeiter*innen von 68DEINS! vorbereiten. In der Versammlung versuchen die jungen Menschen dann, erwachsene Mitstreiter*innen aus Politik, Verwaltung und Vereins- und Verbandsarbeit für ihre Anliegen zu gewinnen.

Alle Interessierten können sich gerne vorab an info@68deins.de wenden, 68DEINS! beantwortet gerne alle Fragen und organisiert die Veranstaltungen vor Ort.

Hintergrund:
Die Versammlung wird organisiert vom 68DEINS! Kinder- und Jugendbüro Mannheim. Das 68DEINS! Kinder- und Jugendbüro Mannheim befindet sich in der Trägerschaft des Stadtjugendring Mannheim e.V. sowie der Stadt Mannheim, Fachbereich Jugendamt und Gesundheitsamt sowie Fachbereich Demokratie und Strategie.

Hinweis an die Medien:
Wir bitten um Ankündigung der Veranstaltung und freuen uns, Sie bei der Diskussion am Mittwoch, 13. November, um 18 Uhr, in der Pestalozzischule, Otto-Beck-Str. 5-7, begrüßen zu dürfen.