Stadtteilversammlung Innenstadt/Jungbusch am 4.10.

Bevor es im November auf dem Jugendgipfel ums Ganze geht, veranstaltet das 68DEINS! – Kinder- und Jugendbüro am 4. Oktober 2017 die sechste und letzte Stadtteilversammlung des Jahres. Diesmal für die Innenstadt und den Jungbusch.

Wie immer suchen wir Kinder- und Jugendgruppen aus dem Stadtteil, um mit uns im Vorfeld der Versammlung  zu den Themen arbeiten, die aus ihrer Sicht im Stadtteil nicht so gut laufen. Interessierte melden sich gerne unter info@68deins.de

Am Tag der Stadtteilversammlung werden die erarbeiteten Forderungen in Form von Plakaten den Vertreter*innen aus Bezirksbeitrat, Gemeinderat und Verwaltung präsentiert und gemeinsam besprochen. Los gehts für die Kinder und Jugendlichen um 17.30 Uhr, für die Erwachsenen um 18.00 Uhr im Stadthaus N1, Raum Toulon.

Kommt vorbei! Diskutiert mit! Beteiligt euch! Und ja: Es gibt auch wieder Pizza 🙂

Meldet euch an zum Jugendgipfel!

Am 17. November diesen Jahres findet der zweite Mannheimer Jugendgipfel statt. Zu diesem könnt ihr euch ab sofort anmelden.

Was ist der Jugendgipfel? Worum gehts? Welche Workshops werden angeboten? Alle Fragen findet ihr hier beantwortet.

Direkt zur Anmeldung kommt ihr diesem Link.

Doku der Stadtteilversammlung Hochstätt

Super gemacht Hochstätt!

Am 6. Juli war unsere 68DEINS! Stadtteilversammlung im Jugendhaus. Die Kinder und Jugendlichen von der Hochstätt haben viele wichtige Themen mit den Politiker*innen von Gemeinde- und Bezirksbeirat besprochen. Es ging um den Zustand der Spiel- und Sportplätze, den Schmutz im Stadtteil und dem Wunsch nach einem Ort speziell für Mädchen.

Das alles könnt ihr in unserer druckfrischen DOKU nachlesen.

Es war ein toller Abend! Vielen Dank an alle die mitgemacht haben.

Stadtteilversammlung Neckarau

Toll war’s auf der Stadtteilversammlung Neckarau! Viele wichtige Themen wurden präsentiert und mit den zahlreich anwesenden Politiker*innen aus dem Gemeinde- und Bezirksbeirat diskutiert.

So ging es zum Beispiel um fehlende Freizeitmöglichkeiten im Stadtteil, gefährlichen Straßenverkehr, die Ausstattung des Jugendtreffs und die Gestaltung des August-Bebel-Parks. Ganz genau könnt ihr das alles in unserer Doku nachlesen. Die gibt es hier.

Vielen Dank an alle die mitgemacht haben. Bleibt an euren Themen dran!